Leitung: Romana Müllner, Maga. Bettina Schuh-Tüchler • Kupkagasse 6/2, 1080 Wien 01/4023933 • Letzte Änderung: 10.01.2013

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie

In der Systemischen Familientherapie werden positive Veränderungen und Entwicklungen der Beziehungen zwischen den Mitgliedern von Familien angestrebt. Eine große Rolle spielt dabei die Qualität der Kommunikation zwischen den Familienmitgliedern.

In der Systemischen Familientherapie werden soziale oder psychische Auffälligkeiten als prinzipiell verstehbare Reaktion auf Probleme oder Anforderungen gesehen. Sie versucht mittels Gesprächen Probleme zu bearbeiten und Lösungen zu finden.