Zum Inhalt springen

Das Soziale Kompetenztraining in der Gruppe soll Kinder und Jugendliche in ihren sozialen und emotionalen Kompetenzen stärken und fördern.

Ziele des Trainings: kompetenter Umgang mit den eigenen Gefühlen/Wünschen, Bedürfnisse/Emotionen anderer erkennen (Empathie), Unsicherheiten im Kontakt mit Anderen bearbeiten, Ergreifen sozialer Initiativen, empathisches Miteinander unter Gleichaltrigen fördern, Zuhören können, Grenzen akzeptieren, Einhaltung von Regeln, Konfliktlösungsstrategien entwickeln, Selbstwert/Selbstbewusstsein steigern.

Ablauf:
1 Elterngespräch/Elterntraining (ohne Kind)
10 Kinder-Einheiten
1 Elternabschlussgespräch (ohne Kind)

Zielgruppe: Kinder im Alter: 6-10 / Alter: 10-14
                   Max. 4 Kinder in einer Gruppe

Kosten:  € 560,-- (10x Kindereinheit € 40,-/60min., 2x Elterngespräch € 80,-/60 min., Arbeitsmaterialien)

Das Soziale Kompetenztraining kann nur als Gesamtpaket gebucht werden.
Es ist keine Refundierung durch die Krankenkasse möglich.

Termin:
Montag 14-15 Uhr (Alter: 6-10)
Montag 17-18 Uhr (Alter 10-14)

Das Training startet jeweils im März und Oktober eines Jahres.

Leitung:
Maga. Michaela Felsinger
Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin
Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin