Zum Inhalt springen

Es ist als kognitiv-behaviorales Stressmanagementtraining zu verstehen.

Die Kinder und Jugendlichen setzen sich mit Selbstkontrollfertigkeiten auseinander, um beispielsweise schulbezogene Belastungen aber auch soziale Konflikte (mit Geschwistern, Eltern, Gleichaltrigen) besser bewältigen zu können.

Die konkrete Auseinandersetzung mit Belastungssituationen und Belastungsreaktionen soll dazu führen, individuelle Bewältigungsstrategien zu entwickeln bzw. zu erkennen.

Ablauf:
Einzeltraining wöchentlich oder 14 tägig
5-10 Einheiten à 50 min.

Kosten:
€ 70,- /50 Min.
keine Refundierung durch die Krankenkasse möglich

Leitung:
Maga. Christine Piribauer
Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin
Mediatorin
ADHS Coach
Sonderkindergartenpädagogin